Genuss Award - Gewinner Kategorie Feinkost

Es sind nun doch schon ein paar Tage vergangen und der erste Schock hat sich gelegt! Rudolf Schuller – das Urgestein der Wiener Leberkäse Geschichte – ist in Konkurs gegangen. Was viele aber immer noch nicht wissen, der *Rudolf Schuller* Leberkäse lebt weiter! Wie ist das möglich mag sich der eine oder andere nun fragen. Es ist simpel – die Produktion des berühmten Leberkäse ist seit etwaigen Jahren schon in den Händen von Gumprecht. Wer den Namen Gumprecht nicht kennt den möchten wir aufklären. Der in Enns ansässige Familienbetrieb Gumprecht ist seit mittlerweile über 90 Jahren im Einsatz. Traditioneller Weise stellt die Pferdefleischerei neben dem Pferdeleberkäse auch klassische Feinkost her. Darunter zu finden sind unter anderem die Fohlenpariser, Pferde Sizilianer oder auch die Polnische. Von insgesamt über 600 Pferdefleischereien in Wien ist lediglich einer übrig geblieben – Gumprecht. Aus Enns werden wir täglich mit den vielen Spezialitäten im Tasty Retro versorgt.

Gumprecht Leberkäse

Gumprecht Leberkäse

Wie oben schon angesprochen musst du dir keine Sorgen machen! Der Rudolf Schuller Leberkäse bleibt uns erhalten in Wien. Als einer der wenigen freuen wir uns, nach wie vor sagen zu können, dass wir ihn anbieten. Seit über 18 Jahren vertreiben wir den Wiener Pferdeleberkäse nun schon. All unsere Kunden, Alt und Jung, schätzen ihn so wie er ist. Traditionell! Traditionell bedeutet, zumindest in Wien, vom Pferd und mit einer ordentlichen tasty Kruste. Ein echter bissfester Pferdeleberkäse mit authentischem Geschmack. Dabei kommt uns die Familie Gumprecht immer wieder entgegen. So bekommen wir die Chance mit dem halbfertigen Leberkäse (Brät) unsere eigenen Tasty Retro Kreationen herzustellen. Darunter die Leberkäse Muffins, der Leberkäse Gugelhupf oder auch die Leberkäse Corndogs. Den Gumprecht (R. Schuller) Pferdeleberkäse gibt es in insgesamt 7 Varianten. Diese sind im Ganzen (Ziegel) oder als kleine Variante (Wanderl) bei uns erhältlich – auch im Online Shop zu bestellen!

Gumprecht Hundefutter

Gumprecht Pferdeknochen

Aber nicht nur wir Menschen dürfen uns beim Namen Gumprecht freuen. Auch die Vierbeiner haben einen Grund. Denn besonders für die Hunde mit Allergien und Nahrungsunverträglichkeiten ist Pferdefleisch sehr gesund. Unsere Kunden berichten uns immer wieder, dass die großen Probleme mit der Verdauung ihrer Hunde mit dem Pferdefleisch aufgehört hat. Dabei wir auf höchste Qualität gesetzt. Zum beliebtesten Hundefutter gehören ganz klar der Pferdeknochen und die Pferde Luftröhre. Insgesamt haben wir jedoch 10 verschiedene hochwertige Leckerlis für deinen besten Freund. In welcher Dosis und wie häufig der Hunde die Pferdespezialitäten erhält ist dabei keine Regel. Das muss jeder Hundebesitzer für sich selbst herausfinden. Wir empfehlen es am Abend bzw. nach anstrengenden Spieleinheiten. Unter anderem eignen sich die härteren Leckerlis auch ideal als Kaustreifen. Der große Vorteil bei den Pferdekaustreifen ist nämliche das keine unnötigen künstlichen Stoffe beigemischt werden, die im Nachhinein erst recht die Zähne des Vierbeiners zerstören.

Gumprecht Pferde

Tasty Retro Leberkäse Burger – Eigenkration

Schluss endlich möchten wir dir noch vom Pferdeverkauf an sich erzählen. Denn Gumprecht ist zwar eine Pferdefleischerei, hat aber auch Pferde zum Verkauf. Darunter sind Reitpferde für den Turniersport und Freizeit, Fahrpferde, Ponys aber auch Esel. Der Verkauf findet in Enns per Telefonat oder über die kleine Auswahl auf der Webseite statt. Vom Pferdefleischskandal ist die Familie Gumprecht also weit entfernt! Pferde werden immer öfter als etwas schlechtes angesehen. Dies ist jedoch vollkommen zu Unrecht geschehen. Pferdefleisch ist sehr hochwertig und unterliegt unter anderem sehr strengen Regeln. Das Fleisch des Pferdes ist im Vergleich zu anderen Fleischsorten magerer, Proteinreicher und Kalorienärmer. Darüber hinaus ist es sehr wichtig zu verstehen, dass Pferde nicht in Massentierhaltung gezüchtet werden. Dies wäre nahezu unmöglich und von den Kosten her alles andere als rentabel. Pferde haben also bei weitem ein besseres Leben als die restlichen Fleischsorten die tagtäglich verzehrt werden.

Danke dir für deine Aufmerksamkeit! Solltest du dennoch fragen haben kontaktiere uns gerne per E-Mail, WhatsApp oder unseren Social Media Kanälen. Wir hoffen der Beitrag konnte dir helfen und wir wünschen dir noch einen Tasty Tag – Dein Tasty Retro Team

Leave a Comment